Menü

Unser Ziel: Ihre komplette AD(H)S Diagnostik an nur einem Tag

AD(H)S Diagnostik: Individuell & auf Sie zugeschnitten

Wir vom ADHS Diagnostik- und Behandlungszentrum GmbH (kurz: ADZ) widmen uns als Privatambulanz voller Leidenschaft und Überzeugung dem Thema AD(H)S und sind davon überzeugt, dass die korrekte Diagnose von AD(H)S ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einem besseren, erfüllteren Leben ist. Deshalb haben wir uns der Bereitstellung einer Diagnostik verschrieben, die in Deutschland in ihrer Vollständigkeit und Qualität einzigartig ist.

Unsere Methode ist mehr als nur eine Untersuchung; sie ist eine umfassende Erforschung Ihres einzigartigen Profils. Wir orientieren uns dabei an den höchsten wissenschaftlichen Standards, um Ihnen Klarheit und Sicherheit zu geben. Unser Ansatz kombiniert bewährte Methoden mit innovativen Techniken, um ein ganzheitliches Bild Ihrer Situation zu zeichnen.

Wir wissen, dass jeder Mensch einzigartig ist und bieten daher eine maßgeschneiderte Diagnostik, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unser erfahrenes Team aus Fachleuten begleitet Sie auf diesem Weg mit Empathie, Expertise und Engagement.

Lassen Sie uns gemeinsam den ersten Schritt in Richtung Verständnis und Unterstützung gehen. Entdecken Sie im ADZ Lüneburg, wie eine zielgerichtete, wissenschaftlich fundierte Diagnostik Ihr Leben bereichern kann. Wir machen das aus Überzeugung!

Aktuell bezieht sich unser Angebot (leider) vorerst nur auf Erwachsene!

Investieren Sie in Ihr Wohlbefinden!

Wir verstehen voll und ganz, dass die Entscheidung für eine professionelle psychologische Diagnostik auch eine finanzielle Überlegung ist. Unsere umfassende Diagnostik zum Preis von 950 Euro spiegelt nicht nur den unmittelbaren Wert der Leistungen wider, sondern ist auch eine Investition in Ihre langfristige Gesundheit und Lebensqualität. Eine Ratenzahlung ist möglich über unseren Partner: Die PVS Bremen (2-20 Monatsraten).

Warum diese Investition sich lohnt:

  1. Einzigartige, ganzheitliche Diagnostik: Unsere Diagnostik ist in Deutschland einzigartig und basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir bieten eine tiefgehende Analyse, die weit über das übliche Maß hinausgeht (ca. 6-7 Stunden tiefgreifende psychologische Untersuchungen).
  2. Langfristige Klarheit und Unterstützung: Die Ergebnisse unserer Diagnostik bieten Ihnen nicht nur sofortige Klarheit, sondern auch eine solide Grundlage für langfristige Unterstützung und Behandlungsstrategien.
  3. Potenzielle Kosteneinsparungen: Eine genaue Diagnose kann Ihnen helfen, unnötige Behandlungen (vermeintlicher anderer Ursachen ihrer eigentlichen Problematik) zu vermeiden, die auf lange Sicht kostspieliger sein könnten.
  4. Mögliche Erstattung durch private Krankenkassen: Viele private Krankenkassen erkennen den Wert einer fundierten Diagnostik an und erstatten die Kosten teilweise. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Ihrer Krankenkasse zu erkundigen.

Wir vom ADZ Lüneburg sind bestrebt, Ihnen nicht nur eine Diagnose, sondern auch eine neue Perspektive für Ihr Leben zu bieten. Die Investition in eine gründliche Diagnostik ist ein Schritt in Richtung eines selbstbestimmten und erfüllteren Lebens.

Wenn Sie sich für uns entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie noch am selben Tag eine präzise Diagnose erhalten, die Ihnen für die Auswahl der passenden Behandlung die entscheidende Grundlage bieten kann.

1500000

+

noch nicht diagnostizierte in Deutschland

100

%

Unterstützung unsererseits

2

Wochen Wartezeit

Schritt 1: Kontaktaufnahme

Sie nehmen über diese Internetseite den Kontakt mit uns auf, um einen für Sie passenden Termin zu finden und zu buchen. Wichtig ist, dass Sie einen ganzen Tag dafür einplanen, da wir umfassende testpsychologische Untersuchungen mit Ihnen gemeinsam durchführen.

Sie sorgen für die Zeit – wir sorgen für das passende Ambiente (Getränke, Essen, ruhige Test-Umgebung für perfekte Konzentration).

Kontakt aufnehmen
Schritt 2: Ankommen

Unser Testzentrum liegt in Lüneburg (Am Sande 13). Eine Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie vorab per E-Mail. Typischerweise planen wir gegen 09:00 Uhr zu beginnen, idealerweise sind sie schon etwas früher da.

Wir erwarten Sie dann mit warmen und/oder kalten Getränken und geben Ihnen genügend Zeit um anzukommen.

Schritt 3: Testablauf

Um Ihnen eine umfassende und ganzheitliche Einschätzung (sowie ggfs. eine eindeutige Diagnose) Ihrer psychischen Situation geben zu können, sind verschiedene Sichtweisen und damit ganz unterschiedliche Testverfahren nötig.

Bevor es losgeht erwartet sie ein kurzes Briefing über den Ablauf, wann Sie welche Testungen durchlaufen und wann sie Zeit für Pausen haben (inklusive einer längeren Mittagspause).

Schritt 4: Durchführung

Dann geht es auch schon los! Sie durchlaufen über den Tag verteilt zwei ca. 60 bis 90-minütige persönliche Gespräche (Anamnese & DIVA 5.0 Interview) mit einem unserer Psycholog:innen. Zwischenzeitlich beantworten Sie am PC verschiedene Fragebögen sowohl zu AD(H)S Symptomen als auch verschiedenen funktionellen Bereichen (Konzentration, Verhalten usw.). Schließlich gibt es auch ein ca. 90minütiges Intelligenz-Screening (ebenfalls mit Pausen). Im Verlauf wertet der approbierte Psychotherapeut die Ergebnisse aus.

Schritt 5: Das Ergebnis

Zum Ende hin (so gegen 16:30 Uhr) erwartet Sie dann ein ausführliches Auswertungsgespräch, in dem Ihre persönlichen Testergebnisse besprochen werden. Sie haben hier viel Raum für Ihre Fragen und erhalten ein – sehr ausführliches – Testgutachten, in dem alle durchgeführten Tests noch einmal detailliert beschrieben sind (inklusive der abschließenden Diagnose, insofern die Ergebnisse auf eine solche schließen lassen).

Und möglicherweise ist das der Anfang Ihres ganz neuen Lebensgefühls.

Schritt 6: Abrechnung

Unser Angebot richtet sich an Privatversicherte bzw. Selbstzahler. Der Preis für den insgesamt ca. 7-stündigen Test-Tag liegt derzeit bei 950 Euro brutto und orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeut:innen (GoP/GoÄ).

Eine Ratenzahlung ist unkompliziert möglich.

Imme aktuell: moderne Therapieansätze exklusiv für Sie!

AD(H)S Behandlung: Neurofeedback & spezifische Gruppentherapie Sitzungen

Wir brennen für Sie – und die aktuellsten Forschungs- und Behandlungsansätze. Wie zum Beispiel Neurofeedback oder Tiefe Hirnstimulation. In unserer Privatpraxis erwartet Sie eine multimodale und multiprofessionelle Behandlung und Unterstützung ihrer AD(H)S-Symptomatik.

Start der Behandlungsserie ist im 2. Quartal 2024 geplant.

Für ein besseres Selbstmanagement, mehr Lebensqualität und einen funktionierenden Alltag. Wir wollen Sie dabei nachhaltig unterstützen.

Wissenswertes

Wir stellen ein!

Wir stellen ein!
Warum AD(H)S Diagnostik?

Warum sollte ich mich überhaupt auf AD(H)S untersuchen lassen?

Warum AD(H)S Diagnostik?
Ablauf der Testung

Informationen zum Testablauf und dem Testgutachten. Was im Detail auf Sie zukommt.

Ablauf der Testung
Neurofeedback bei AD(H)S

Neurofeedback ist eine Form der Biofeedback-Therapie, bei der die Gehirnaktivität gemessen und dann in Form von visuellen…

Neurofeedback bei AD(H)S
Kostenaufstellung (nach GoP)

Kostentransparenz: Wofür genau wollen wir wie viel Geld von Ihnen?

Kostenaufstellung (nach GoP)
Eröffnung!

Nach einer wirklich spannenden, kreativen und aufregenden Zeit mit vielen unerwarteten Hürden können wir stolz verkünden: Wir…

Eröffnung!

Wir erfassen mit hoher Genauigkeit genau das, wofür sie uns beauftragen.

Nicht nur Worte, sondern Taten:

Die korrekte Diagnosestellung der AD(H)S ist häufig eine Herausforderung, da ihre Symptome sehr unterschiedlich sein können und oft von anderen Erkrankungen überdeckt bzw. mit diesen verwechselt werden. Eine präzise Diagnose ist jedoch unerlässlich für eine erfolgreiche Behandlung – der eigentlich zugrundeliegenden „Ursache“.

Leider stellt die gezielte Psychodiagnostik eine Versorgungslücke im GKV Sektor dar. Die bisher einzige Option für Betroffene ist die Beantragung einer Kurzzeittherapie bei der Krankenkasse – in der Hoffnung, dass der/die Behandler:in die Notwendigkeit der Diagnose ebenso dringlich einschätzt wie sie und innerhalb der 30 Sitzungen auch durchführt. Alternativ bietet sich Termine bei Psychiater:innen an, die sich – aus Zeit und Kostengründen – leider nur an minimalen Teststandards (kurze Anamnese + Selbstbeurteilungsfragebögen) orientieren und dabei viele Betroffene einfach „durchrutschen“.

Hinzu kommen quälend lange Wartezeiten und die Frustration, wenn Sie bereits „an der Türschwelle“ abgewiesen werden, wie einige unserer bisherigen Patient:innen berichteten. So wurden einige zu Beginn beispielsweise lediglich nach ihren Schulleistungen gefragt. Waren diese gut, „konnte keinesfalls ein AD(H)S vorgelegen haben“. Wir wissen das heute besser und schauen sehr genau hin.

Der von uns zusammengestellte sehr umfangreiche Testablauf bildet mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein bisher verborgen gebliebenes AD(H)S ab. Die Kombination unserer durchgeführten Testungen ergibt in Summe eine exzellente Reliabilität (Genauigkeit) und Validität (Zuverlässigkeit). Zu deutsch: wir erfassen mit hoher Genauigkeit genau das, wofür sie uns beauftragen.

Die Kosten für den ca. 7 stündigen Testablauf und das anschließende sehr ausführliche Befundgutachten (über 30 Seiten!) belaufen sich auf 950 Euro und werden leider nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. Die bisherigen Rückmeldungen aller von uns Getesteten sind dabei jedoch eindeutig: der Tag und die daraus resultierende Gewissheit (Diagnose ja/nein) ist jeden Euro wert.

Wir garantieren kurze Wartezeiten!

Angst und Depression

Etwa ein Viertel bis die Hälfte der AD(H)S-Betroffenen leidet an Angststörungen, bis zu 30 % an sozialen Phobien, und auch Depressionen sind gehäuft bei ADHS zu beobachten.

Hyperaktivität

Hohes Energieniveau – hyperaktive Menschen bewältigen häufig ein enormes Arbeitspensum. Begeisterungsfähigkeit, die oft ansteckend ist. Großer Ideenreichtum. Offenheit gegenüber anderen, großer Freundeskreis.

soziale Schwierigkeiten

Impulsivität führt zu vermehrten Konflikten. Sozialer Rückzug zu Einsamkeit. Bei AD(H)S können sowohl herabgesetzte Fähigkeiten zur Erkennung von Emotionen anderer als auch erhöhte soziale Ängste auftreten, die naturgemäß soziale Probleme weiter verstärken.

Aufmerksamkeitsstörung

3 Formen von Aufmerksamkeitsproblemen bei AD(H)S: Ablenkbarkeit, Aufmerksamkeitswechselprobleme (Taskwechselprobleme) und Konzentrationsprobleme. Hyperfokus ist ein Zustand intensiver Konzentration bei Themen, die den Betroffenen persönlich interessieren

Lernschwäche

Mangelnde Konzentration erschwert das Lernen und Arbeiten. AD(H)S wird daher häufig von Lernstörungen begleitet, die ihren Arbeits- oder Uni-Alltag erheblich erschweren. Zusätzlicher Stress oder sogar Panikattacken können die Folge sein.

Prokrastination

Phänomen des stetigen Aufschiebens von Aufgaben. Prokrastination wird auch als Folge einer mangelhaften Selbststeuerungsfähigkeit und einer Bevorzugung kurzfristiger Belohnungen beschrieben.

Essstörung

Essstörungen stellen eine häufige Begleiterscheinung bei Menschen mit AD(H)S dar. Insbesondere die Impulsivität sowie der Belohnungsaspekt von Essen spielen dabei eine zentrale Rolle.

Noch Fragen ?

Kontakt

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

04131 40 999 12

kontakt@adhs-lueneburg.de